Rückblick: 1. Mai in Messinghausen

21. Juni 2021 Messinghausen 0 Comments

Da am vergangenen 1. Mai pandemiebedingt die traditionelle Maiwanderung im Ort ausfiel, wurde als Ausgleich allen Vereinsmitgliedern des Dorfvereins mit jüngeren Kindern eine Maitüte geschenkt, gefüllt mit diversen Überraschungen, nicht nur für die ganz Kleinen.
Neben bunten Bändern zum Schmücken des Maibaums in der Dorfmitte wurde für die Jüngsten auch eine Schnitzeljagd mit Ihren Eltern in Ortsumgebung angeboten. Zahlreiche strahlende Kinderaugen und glückliche, dankbare Eltern zum Ende dieses Tages zeugten vom Erfolg dieser tollen Aktion.

Leave a Reply:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.